Newsletter


Yoga Podcast Empfehlungen

Als Kind habe ich Hörbücher geliebt. Meine Pumuckl Kassetten habe ich rauf und runter gehört. Nicht verwunderlich, dass mich der neue Hype rund um Podcasts voll erwischt hat. Ich genieße es, mal nicht lesen zu müssen, meine Augen entspannen zu dürfen und ganz aufmerksam interessanten Leuten beim Reden zuhören zu dürfen.

Podcasts schießen neuerdings aus dem Boden wie die Schwammerl nach einem Regenguss. Nicht alles davon ist hörenswert – viele hören sich selber gerne beim Reden zu und es mangelt an Konzept.

Für das BAREFOOT Yoga Urlaub Magazin trage ich euch einige Podcasts zusammen, bei denen ich finde, dass es wert ist, mal reinzuhören. Ich werde den Artikel immer wieder aktualisieren – also stay tuned.

From the Heart, Conversations with Yoga Girl

Ich bin sicher, dass Rachel Brathen in der Yogawelt polarisiert. Mit über 2 Millionen Followern auf Instagram zählt sie zu den erfolgreichsten Yogalehrern weltweit. Geheimtipp ist sie sicherlich keiner mehr. Ihr Podcast zählt mit über 600.000 Downloads pro Folge ebenso zu den erfolgreichsten weltweit. Zu recht wie ich finde – sie bietet wirklich eine gelungene Mischung aus Einblick in ihr persönliches Seelen- und Familienleben, bittet spannende Gäste zum Interview – wie etwa Seal – gibt Einblick in ihr Leben als Unternehmerin und hat keine Angst davor nicht zu gefallen. Sie war zum Beispiel auch eine Drahtzieherin in der metoo Bewegung in der Yogawelt.

Mein persönlicher Tipp: Such dir Folgen aus, die dich wirklich interessieren. Hast du etwa keine Kinder, werden dich Folgen rund um Geburt und Mutterschaft eher nerven. Manchmal driftet Rachel auch etwas ins Schwadronieren ab – endlose Monologe, die zugegeben manchmal auch etwas langatmig sein können. Doch dazwischen finden sich echte Perlen.

https://www.yogagirl.com/listen

Movement by Lara: Redefining Yoga

Aus dem Dunstkreis von Rachel Brathen ist Lara Heimann vielen ein Begriff. Sie ist Physiotherapeutin, Sportskanone und wie sie selber sagt „Movement & Anatomy Lover“. Sie hat einen eigenen Yogastil entwickelt – YogaStream, der aus ihren Erfahrungen in der Arbeit mit ihren Patienten aus der Physiotherapie sowie aus dem Yoga herrührt. Eine äußert interessante Mischung aus modernen Erkenntnissen aus Medizin und der Weisheitslehre des Yoga. Besonders spannend, sie hat ihren ersten Handstand erst mit 35 probiert – schwer zu glauben, wenn man ihr heute auf der Matte zuschaut.

Ich mag ihren authentischen und modernen Zugang zu Yoga. Yoga bringt nun mal Menschen in Bewegung und es ist wirklich wichtig – gerade als Yogalehrer – sich mit gesunden Bewegungsabläufen und neuesten medizinischen Erkenntnissen auseinander zu setzen. Viele stellen Yoga auf ein heiliges Podest, das keiner Änderung widerfahren darf. Ich finde, im Yoga geht es darum, mehr Bewusstsein zu schaffen, um innere Freiheit zu finden. Die Lara Heimann sieht das genauso.

Ihre erste Podcast Folge hab ich heute beim Spazierengehen durch den Park genossen – ich bin gespannt was folgt.

http://redefiningyoga.libsyn.com/website

Heiliger Bimbam – der Podcast über Sinn und Unsinn des Lebens

Rebecca Randak, Yogalehrerin und Gründerin des erfolgreichen Blogs für Yoga und Spiritualität Fuck Lucky Go Happy hat sich ebenfalls an das Medium Podcast gewagt. Dafür hat sie sich Unterstützung von ihrer Freundin und Journalistin Elisabeth Veh geholt. Ganz in Fuck Lucky Go Happy Manier geht man die Sache sehr cool an. Deep stuff ohne Eso-Blabla. Spiri Bubbles die durchleuchtet werden. Ehrlich gesagt, bin ich manchmal mit der obercoolen Wortwahl von Fuck Lucky Go Happy überfordert. Ich feiere nicht so hart und hab irgendwie auch keine so große Lücke zwischen meinem Privatleben und dem Yogalehrerleben zu überwinden. Aber wenn man all das coole Gehabe beiseite schiebt, finde ich den Blog und auch den Podcast recht spannend, da es auch sehr professionell gemacht wurde und man merkt, dass eine Journalistin Hand angelegt hat. Empfehlenswert ist beispielsweise die Interview-Folge mit Patrick Broome – dem Yogalehrer der deutschen Fußball Nationalmannschaft – zum Thema Authentizität.

https://heiligerbimbampodcast.podigee.io

Julia Baumann

Julia ist die Gründerin von BAREFOOT Yoga Urlaub. BAREFOOT Yoga Urlaub ist ihr Perfect Match. Mit BAREFOOT möchte sie den Menschen wieder zu mehr Bodenkontakt verhelfen. Yoga und Reisen öffnen die Augen für eine andere Welt, damit wir wieder mit unserem Herzen gehen können. Sie ist überzeugt, wenn mehr Menschen Frieden in sich finden, ist die Welt eine bessere.