Newsletter


Vollkommene Reise ins Glück – vier Fakten über Wainando Travel

Im Hinduismus steht die Zahl Vier traditionell für Vollkommenheit. So gibt es beispielsweise vier Veden, wie die überlieferten Sammlungen religiöser Texte im Hinduismus genannt werden. Wainando Travel nennt sich selbst Spezialreiseveranstalter für Meditation, Ayurveda und Sinnreisen. In einem kurzen Portrait stellen wir dir diesen außergewöhnlichen Reiseveranstalter vor und damit auch das Herzensprojekt der Schwestern Bernita und Michaela Müller.

1. Sinnreisen – auch privat.

Bernita, eine der beiden Gründerinnen von Wainando, hatte schon vor einigen Jahren die Idee einen Reiseveranstalter für Sinnreisen zu gründen, denn auch privat beschäftigt sie sich seit 15 Jahren mit Yoga und meditiert regelmäßig. Den Ausschlag für die Gründung von Wainando gab dann schließlich die Begeisterung mit der ihre Schwester Michaela von der eigenen Auszeitreise nach Asien und Neuseeland zurück kam. Mit ihrem Herzensprojekt Wainando Travel haben es die Schwestern geschafft ihre Leidenschaft für Yoga und Meditation mit ihrer Expertise in den Bereichen Unternehmensführung und Tourismus zu verbinden.

2. Das Angebot von Wainando: Meditation, Yoga und Auszeitreisen an kraftvolle Orte.

Die Hauptthemenfelder von Wainando Travel sind, neben Meditation und Yoga, auch besondere Kraftorte. Die beiden Schwestern möchten ein breites Angebot für alle diejenigen schaffen, die inspirierende Erlebnisse, unvergessliche Begegnungen aber auch stille Momente suchen. Ganz egal ob es fünfzehn Tage auf den Spuren des Glücks in Bhutan oder ein Wochenende in einem bayerischen Kloster sein sollen – bei Wainando werden sowohl neugierige Yoga-Einsteiger als auch erfahrene Meditations-Profis fündig.

3. Maßgeschneiderte Reisen und persönliche Beratung.

Dass es sich bei Wainando Travel um ein Herzensprojekt handelt, sollen auch die Kunden spüren. Nicht nur wurden alle Angebote persönlich von Bernita und Michaela ausgesucht, auch nehmen sich die Schwestern sowohl vor als auch nach der Reise viel Zeit für die persönliche Betreuung. Statt 08/15-Reisen hat Wainando echte Juwelen im Angebot und bietet nur das an, wovon die Schwestern selbst voll und ganz überzeugt sind und was perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist. Sie möchten Ansprechpartner für Menschen sein, die nach mehr Sinn im Leben suchen, eine Auszeit brauchen, oder sich einfach nur mal wieder dem eigenen Ich widmen möchten.

4. Wainado steht für eine Reise zum Glück.

Bernita und Michaela haben sich mit Wainando Travel einen Traum erfüllt und wollen damit auch andere auf ihrer Reise zum Glück unterstützen. Denn dafür steht auch der Name Wainando. „Wai“ bedeutet auf Maori fließendes Gewässer und ist zudem ein Sinnbild für Reise. Der zweite Teil des Wortes „Ananda“ steht im Sanskrit für Freude und Glückseligkeit – übersetzt bedeutet Wainando also so viel wie „Reise zum Glück“.

Bei BAREFOOT Yoga Urlaub findest du aktuell ein Angebot von wainando online. Eine 3-tägige Yoga Reise an den Chiemsee in einem ehemaligen Kloster. Alle Details findest du hier: Innere Balance: Yin & Yang Yoga-Workshop im Kloster Seeon.

Das volle Portfolio von wainando mit wirklich wunderbaren, ausgesuchten Reisen findest du natürlich auf der Website: www.wainando.de

Julia Baumann

Julia ist die Gründerin von BAREFOOT Yoga Urlaub. BAREFOOT Yoga Urlaub ist ihr Perfect Match. Mit BAREFOOT möchte sie den Menschen wieder zu mehr Bodenkontakt verhelfen. Yoga und Reisen öffnen die Augen für eine andere Welt, damit wir wieder mit unserem Herzen gehen können. Sie ist überzeugt, wenn mehr Menschen Frieden in sich finden, ist die Welt eine bessere.